Rekuperationsanlagen

Sie basieren auf der Technologie des Plattenwärmetauschers, die in spezieller Version 'für Lackierereien' ausgeführt werden, ohne Silikon und mit Platten mit größerer Distanz zwischeneinander, sogar bis 12 mm. Sie besitzen auch speziell geformte Flächen, damit man einer Verschmutzung mit Lackierstaub vorbeugt und eine möglichst große Austauschfläche garantiert.

Der Nennwirkungsgrad der von ASTHERM verwendeten Plattenwärmetauschern kann bis 75% betragen. Am häufigsten verwenden wir jedoch Wärmetauscher mit einem Wirkungsgrad von 60% wegen des besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Will man eine Wärmerückgewinnungsanlage in eine bestehende Anlage einbauen, muss man auch mit dem Austausch der verwendeten Ventilatoren gegen Hochdruckventilatoren rechnen.
ASTHERM - Produzent Lüftungs- und Heizungszentralen, Rekuperationsanlagen, Lackierwände, Lärmgedämmte Kabinen - Rekuperationsanlagen

Die Notwendigkeit ergibt sich durch den zusätzlichen Widerstande desPlattenwärmetauschers. Somit sind auch der Motor, Antrieb und Steuerung auszutauschen.

DieRekuperationsanlage einer Lackierkabine erfordert andere Voraussetzungen. Bei einergewöhnlichen Lackierkabine ohne Rekuperation ist die Lüfterleistung zwischen 300-400 Pa ausreichend. Bei höherwertigen Kabinen beträgt sie 700-900 Pascal.Mit einer Rekuperation müssen die Ventilatoren einem Widerstand von 1200-1600 Pa überwinden können.

In einer Rekuperationsanlage ist ein Bypass vom Vorteil. Dasauf Wunschautomatisch funktionierende System führt die Luft im Sommer am Wärmetauscher vorbei. In Verbindung mit einer Steuerung zur Motordrehzahl und Drucküberwachung wird der Stromverbrauch im Sommer erheblich reduziert. Zudem wird die unerwünschte Aufheizung der Zuluft im Sommer unterbunden. Mit dieser Lösung besteht keine Notwendigkeit den Tauscher in der Sommerzeit auszubauen.

Seit 2008 nehmen wir ununterbrochen am Programm „Rzetelna Firma“ (Zuverlässiges Unternehmen) in Polen teil. In dem Rahmen veröffentlichen wiederkehrend Informationen, die unsere Solidität bestätigen. Seit 2013 orientieren wir unsan dem  Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2008 – die Nummer unseres Zertifikats lautet: 12 100 45513 TMS.
Astherm Sp. z o.o.

Ustanów, ul. Sadowa 10
05-540 Zalesie Górne, Polska

KRS: 0000232042
NIP: 123-10-48-349
Nr konta: 09 1910 1048 2787 7758 1378 0001