Wärmedämmung der Kabinenwände

Gemäß der am 30. Juni 2005 durch Polen angenommenen Norm zu den minimalen Sicherheitsbedingungen der kombinierten Lackier- und Trocknungskabinen dürfen keine brennbaren Materialien als Dämmstoffe eingesetzt werden. Das einzige Dämmmaterial, das die Anforderungen der Brennbarkeitsklasse A1 erfüllt, ist die Mineralwolle. Nur dieser Stoff wird von unserer Firma verwendet.

In den von ASTHERM geplanten Anlagen setzen wir spezielle Wolle mit einer hohen Dichte ein, die wir ROCKWOOLbeziehen. In unseren klimatischen Bedingungen beträgt die Dämmschichtstärke 60 mm für Standardlösungen.

Seit 2008 nehmen wir ununterbrochen am Programm „Rzetelna Firma“ (Zuverlässiges Unternehmen) in Polen teil. In dem Rahmen veröffentlichen wiederkehrend Informationen, die unsere Solidität bestätigen. Seit 2013 orientieren wir unsan dem  Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2008 – die Nummer unseres Zertifikats lautet: 12 100 45513 TMS.
Astherm Sp. z o.o.

Ustanów, ul. Sadowa 10
05-540 Zalesie Górne, Polska

KRS: 0000232042
NIP: 123-10-48-349
Nr konta: 09 1910 1048 2787 7758 1378 0001