Lackmischräume

Auch als „Mixing Boxes" bezeichnet. Sie dienen der Lackanmischung mit Farbmischsystemen und zur Lagerung der benötigten Tagesmengen, bzw. zur Lagerung von ungeöffneten Gebinden.

Der Raum eignet sich auchzum Aufbewahren des Destilliergeräts und desWaschgeräts für Lackierpistolen, weil er vom Rest der Lackiererei abgetrennt ist.

Der ASTHERM-Lackmischraum ist aus unbrennbaren Paneelen gebaut – identisch, wie bei der Lackierkabine. Der Raum ist mit einer Absaugung mit einem Ex-Schutz-Ventilator und mit EX geschützter Beleuchtung ausgestattet. Die Raumabmessungen passen wir nach Kundenwusch jeweils individuell an.
ASTHERM - Produzent Lackierwänden, Lackier- und Trocknungskabinen, Lackierkabinen, Trocknungskabinen, Vorbereitungszonen, Lackmischräumen - Lackmischräume für die Kraftfahrzeugbranche

In besonderen Fällen kann der Lackmischraum mit einer Anlage zur kontinuierlichen Messung der Lösungsmittelkonzentration ausgestattet werden, in Kombination mit einer Alarmanlage und einer automatischen Durchlüftungsanlage.

Der mehr ausführlichen Informationen auf das Thema: Lackmischräume für die Kraftfahrzeugbranche wir werden individuell geben - send zu uns ein ausfüllendes Formular:

Seit 2008 nehmen wir ununterbrochen am Programm „Rzetelna Firma“ (Zuverlässiges Unternehmen) in Polen teil. In dem Rahmen veröffentlichen wiederkehrend Informationen, die unsere Solidität bestätigen. Seit 2013 orientieren wir unsan dem  Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2008 – die Nummer unseres Zertifikats lautet: 12 100 45513 TMS.
Astherm Sp. z o.o.

Ustanów, ul. Sadowa 10
05-540 Zalesie Górne, Polska

KRS: 0000232042
NIP: 123-10-48-349
Nr konta: 09 1910 1048 2787 7758 1378 0001