Luftfilterung

In der von ASTHERM angebotenen Basislösung erfüllen die eingebauten Filter zwei Aufgaben. Erstens: saubere Luft in die Kabine liefern und zweitens: die Abluft von festen Lackpartikeln zu befreien. Bei Notwendigkeit die ausströmende Luft von flüchtigen Stoffen zu bereinigen, werden am häufigsten Aktivkohlefilter eingesetzt.

In dem Zuluftsystem werden Taschenfilter vor dem Ventilator montiert. Die Fläche dieser Filter ist sehr entscheidend. Eine zu kleine Fläche verursacht einen hohen Widerstand, und die Filter müssen oft gewechselt werden. Die Deckenfilter in der Kabine, haben eine hohen Dichte und setzten die meisten Staubpartikel fest.
Wert zu wissen - Lackier- und Trocknungskabinen, Vorbereitungszonen, Trocknungskabinen, Lackierkabinen für die Kraftfahrzeugbranche, für die Möbelindustrie und Metallindustrie - Luftfilterung

Unter dem Gitterrostboden werden spezielle, sog. Richtungswechselfilter, bzw. Labyrinth Filter installiert. Bei Verwendung einer Lüftungsanlage mit einem großen Luftstrom und hoher Druckdifferenz ist die Wirksamkeit dieser Filter sehr hoch. Auch in dem Fall wird der Abluftventilator durch vorgeschaltete Taschenfilter mit einer hohen Filterfläche geschützt.

Vor einem Wärmetauschermüssen auch Filter installiert werden, um den Plattentauscher vor Verschmutzung zu schützen. Damitbleibt Wirkungsgrads des Wärmetauschers erhalten. Aktivkohlefilter werden ebenfalls durch einen zusätzlichen Filter vor Verunreinigung mit Partikeln schützt.

Seit 2008 nehmen wir ununterbrochen am Programm „Rzetelna Firma“ (Zuverlässiges Unternehmen) in Polen teil. In dem Rahmen veröffentlichen wiederkehrend Informationen, die unsere Solidität bestätigen. Seit 2013 orientieren wir unsan dem  Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2008 – die Nummer unseres Zertifikats lautet: 12 100 45513 TMS.
Astherm Sp. z o.o.

ul. Kard. St. Wyszyńskiego 13,
05-530 Góra Kalwaria k. Warszawy, Polska

KRS: 0000232042
NIP: 123-10-48-349
Nr konta: 09 1910 1048 2787 7758 1378 0001